Montag, 6. Mai 2013

Stolz

Hiermit präsentiere ich euch mein bisher bestes Nähwerk. Ich habe es tatsächlich mal geschafft, so gut wie gar nicht zu pfuschen. Ich fürchte, das sind meine ersten nahezu fältchenfrei eingesetzten Ärmel und ich bin rundherum sehr zufrieden. Einzig die Passform könnte noch ein bisschen besser sein.
An mir wirft es nicht diese diagonalen Falten und ist ein wenig luftiger ;-)



Der Kennerblick hat bestimmt schon verraten, dass es sich um ein zweites McCalls 4769 handelt. Diesmal mit Paspeln. Ich liebe Paspeln. Hat das schon wer mitgekriegt? ;-)


Und nochmal heute bei Tageslicht mit Gürtel. Ich wollte nicht mitten in der Nacht auf den Nieten rumkloppen. Meine Nachbarn könnten ruhig ein wenig mehr Dankbarkeit zeigen.


Die Farbe wird hier (weil Tageslicht) am besten wiedergegeben.

Kommentare:

  1. Sieht super aus - wann gibt es Bilder an Dir? :)

    AntwortenLöschen
  2. Stolz bist du zu recht! Ganz großartig geworden! Von deinem Kragen bin ich wieder schwer begeistert! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, bin beeindruckt. Ich kann es mir super an dir vorstellen. Bin schon sehr gespannt auf ein `angezogen´-Foto.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön, Lotti! Das wird dir hervorragend stehen. Die Farbe ist grandios.
    Und gut dass du das mit den Paspeln erwähnst, da wäre ja sonst niemand drauf gekommen ;-)
    Liebste Grüße!
    Juli
    P.S.: Trage heute deine Strümpfe <3

    AntwortenLöschen
  5. Ohwieschön, dein nicht gepfuschtes Kleid. Ich nehme es mir auch immer wieder vor, weniger zu pfuschen und huschhusch zu machen, es gelingt selten aber tendenziell öfter :) Toll! Das Kleid ist klasse, ich bin gespannt auf Tragebilder.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie hübsch ist dieses Kleid! Wunderschöne Farbe und die Details - zauberhauft. Ich bin auch ein grosser Fan von diesem Schnitt, mit dem kann man so viel machen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.