Mittwoch, 15. Mai 2013

MMM #17

Von mir gibt es heute zwei fixe Spiegelfotos. Habe heute zum ersten Mal meine käsigen Beine in die Sonne gehalten, aber leider nur kurz, denn jetzt muss ich zur Spätschicht *gähn*.
Das Kleid habe ich hier schonmal gezeigt und hier geht es zum wundervollen MMM. Allen Geburtstagskindern wünsche ich alles Gute und auch Wiebke noch nachträglich alles Liebe.

Kommentare:

  1. wunderschön und steht dir fantastisch!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend! Jetzt muss es nur noch Sommer werden!
    Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Schön siehst du aus! Und käsig ist sehr hip, denke ich zumindest.
    Liebe Grüße und eine angenehme Spätschicht!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, du siehst ein bißchen aus, wie eine Elfe, sehr hübsch. Ein sehr passendes Kleid für das heutige Wetter..

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß! :)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön Dein Kleid und Du wirkst so zart darin, ganz toll. Steht Dir super und die Stoffwahl war Klasse.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid. Und der Unterrock ist schön dazu.
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  8. Siehst süß darin aus,gelungenes Kleid.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Du Elfe, schwing Dich auf Dein Einhorn und so ;-) sehr schön ist das Kleid mit Unterrock und passt auch wunderbar zu dem hellen Teint. Bei euch war heute also die Sonne. Ich habe meine Käsebeine unter einer Strumpfhose versteckt, Sonne gab es hier eh nicht. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin beruhigt, da nicht die einzige mit blendend weißen Beinen. Das Kleid gefällt mir sehr und mit dem Unterrock dazu finde ich es gleich noch toller!

    Liebe Grüße,
    Sinje

    AntwortenLöschen
  11. Wow! was für ein schönes, verspieltes Kleid. Beim zweiten Hinsehen habe ich auch einen tollen Kasten entdeckt....
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  12. Bei Frau Rossi ist heute das Stichwort Sarah Kay ;) gefallen...
    -da musste ich doch bei deinem Kleid wieder dran denken!
    Ich mag das zarte an deinem KLeid sehr! Steht dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich gleich mal googeln. Dankeschön :-)

      Löschen
    2. Ach, wie niedlich! Die Tapete hatte ich in meinem Kinderzimmer :-)

      Löschen
    3. Ich hatte nie ne Tapete, aber Bettwäsche, Bilder, ein Stickeralbum und eine Kaffetasse, aus der ich immer noch gerne trinke ;)

      Löschen
  13. Absolut zauberhaft! Und mit dem Unterrock zusammen wirklich perfekt!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde auch den Unterrock toll zu dem Kleid! Das Kleid gefällt mir natürlich ebenfalls. :-)
    Und ich habe mich grade geärgert, dass ich die entsprechende Ottobre-Ausgabe nicht hab´... Vor allem, weil da ja noch einige andere schöne Sachen drin sind. Warum hab´ ich mir die nicht gekauft?!

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst so zart aus. Dein Kleid ist toll, besonders mit hervorblitzendem Unterkleid. Du hast wirklich einen sehr abwechslungsreichen Stil.

    Wie fandest du den Schnitt? Hast du auch so viel in der Weite weggenommen?

    Und jetzt ein Themenwechsel deluxe: Wie zufrieden bist du denn mit deiner Schneiderpuppe? Ich überlege, ob das nicht statt einer verstellbaren reicht. Allerdings habe ich ja einen Größenverlauf vom Feinsten, aber da kann man ja bestimmt noch etwas "aufpolstern". Welche Größe hat deine Puppe?

    Dein Nähflow scheint übrigens ansteckend zu sein...jetzt müsste ich nur noch öfter kommentieren *dumdidei*

    Liebe Grüße,
    Steffi (heute auch in Cordelia :)

    AntwortenLöschen
  16. Danke! Gefällt mir gut dein Wiebke-Gratulationskleid ;))
    Wann hört die Spätschicht auf?
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare. :-)

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht einfach Zucker aus!
    Vera

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja wahrlich "elfengleich" aus! Sehr sommerlich luftig! Toll!
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Ein Feenkleid, wie schön!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.