Samstag, 19. Januar 2013

Back to the Seventies

Heute nähe ich ein Hemdblusenkleid aus der Burda Moden vom Juli 74.


Und zwar dieses hier. Den Stoff des Modells finde ich ganz furchtbar schrecklich. Bäh Pink! 
Meine Version wird wesentlich harmloser, da aus einem grauen Wollstoff. Ich bin sehr gespannt, wie es später aussehen wird.




Der Schnittbogen ist ganz schön verwirrend, aber im Grunde nicht unübersichtlicher als die heutigen Schnittbögen, da hier ja immer nur eine Größe drauf ist. 



Das Schnittmuster ist fertig, der Stoff gewaschen und getrocknet. Jetzt gehts ans Eingemachte.


Jetzt ist Sonntag Abend und das Kleid ist noch ziemlich zerstückelt. Das bleibt auch erstmal die Woche so, da wir morgen früh ins Sauerland fahren zum Elternbesuch inklusive Snowboard Action. Wenn wir dann wiederkommen, hab ich auch endlich meine Overlock wieder. Das erleichtert die Sache ja ungemein.
Also Geduld, Geduld...

Liebe Grüße und eine Schöne Woche euch!

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir viel Erfolg beim nähen und bin auch sehr gespannt. Evtl. ist die Paßform bei den älteren Burda-Schnitten ja besser als heute? Kannst du darüber später berichten?
    L.G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich.
      Ich brauche aber noch ein bißchen :-)
      LG

      Löschen
  2. Ich habe auch noch eines deiner 70-er Schätzchen hier liegen und ein Hemdblusenkleid daraus in Planung. Wie sind die Größen, welchen Eindruk hast du, fielen die früher anders aus??
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, los, wir machen Partnerlook :-)
      Ich vergleiche immer meine Maße mit der Größentabelle. Nun passt das oft auch nicht so wirklich bei den heutigen Schnittmustern, also werde ich sehen, wie das Kleid jetzt passt.
      Wenn allerdings die heutigen Schnitte bei dir passen, kannst du, glaube ich, einfach eine Größe größer zuschneiden als üblich.
      LG

      Löschen
  3. Das Kleid sieht entzückend aus, für mich würde ich es ja im Originalstoff wählen.:-) So als Pinkliebhaberin.
    Ich freue mich auf deine seriöse Ausführung.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin total gespannt! Ich dachte, du wärst noch im Urlaub, aber scheinbar bist du wieder in Berlin?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein, wir fahren morgen früh. :-) *freu*

      Löschen
  5. Wie? Nur eine Größe? Ich bin auf jeden Fall auf Deinen Bericht gespannt. Und wünsche noch einen schönen Urlaub. LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.