Sonntag, 21. April 2013

Blauer Rock

Vor einer Weile habe ich in einem Online Shop rumgestöbert und einen Rock gesehen, der mir ziemlich gut gefiel. Den nahm ich mir zum Vorbild und habe auf Grundlage von Rock 122 aus der Burda 3/2013 einen ähnlichen entworfen.
Gestern habe ich ihn dann fertig genäht. Die Passform ist noch nicht optimal, aber er gefällt mir ziemlich gut. Ich denke, ich werde noch ein bisschen was am Schnitt ändern und noch einen in rot nähen.


Hmm, auf den Fotos erkennt man die Details nicht so super und ich hab natürlich nicht gebügelt, aber vielleicht könnt ihr ja trotzdem ein bisschen was mit anfangen. Demnächst gibt es dann auch Bilder an der Frau.

Kommentare:

  1. Oh, der sieht aber schon toll aus!
    Ich mag so schlichte Röcke gerne, die schönen Details wie die Falten, schräge Passe und Knöpfe kommen gut rüber; bin schon sehr gespannt auf Tragebilder!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, mit Schnickundschnack auf beiden Seiten, sowas mag ich ja sehr gerne!
    Und Du würdest sehr gut darin zu Frau Kirsche passen, wenn sie mit 50er Jahre Kleid in einem rosa Koffer sitzend Kaffee trinkt und Kekse ist ;-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sehr schön, also das was man erkennt!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.