Mittwoch, 21. Mai 2014

MMM #36 Cambie, zweiter Versuch

Einige erinnern sich vielleicht, dass mein erster Cambie-Versuch gescheitert ist, da mir das fast fertige Kleid leider einiges zu groß war.

Ich habe es dann eine Größe kleiner erneut kopiert und zugeschnitten. Mit den Brustabnähern war ich aber so nicht zufrieden. Diese waren zu weit auseinander. Ich habe dann die von der kleinsten Größe in mein Schnitteil eingezeichnet und das ging dann ganz gut. Desweiteren habe ich die Brustabnäher weniger breit gemacht und dafür lieber an den Seiten etwas weg genommen.

Zuerst dachte ich, jetzt sei es zu klein, aber das täuschte. Es passt jetzt ziemlich gut. Nur das Rückenteil könnte ich beim nächsten Mal ein wenig kürzen. Da beult es ein wenig am Reißverschluss.

Ich kann mich fotomäßig gerade nicht entscheiden, also gibt es jetzt viele ähnliche Fotos. :-D








Ich bin jetzt aber zufrieden mit dem Kleid. Es wird bestimmt ein treuer Sommerbegleiter, da es sich aufgrund der Baumwollbettwäsche, aus dem es besteht, sehr angenehm trägt.

Schnitt: Cambie Dress von Sewaholic
Größe: 8
Änderungen: Brustabnäher enger zusammen und schmaler, dafür an den Seiten und im Rücken 1cm und 0,5cm weggenommen. Überlegung, es in Größe 6 zu kopieren. Nur das Oberteil ist gefüttert.
Stoff: alte Bettwäsche meiner Schwester

Andere schöne selbstgemachte Klamotten gibt es heute beim MMM zu bestaunen.

Kommentare:

  1. Schön!! Die Anpassungen sind doch geglückt und du machst deinem Namen als Paspelqueen mal wieder alle Ehre!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Sitzt doch jetzt super!
    ICh bin ja etwas verknallt in die Schuhe...

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön geworden!!! Der Schnitt sitzt jetzt sehr gut und Du hast sicher Recht: Wenn man hinten den Rücken etwas kürzt, ist es perfekt! Und der Stoff und die Paspeln und die Schuhe und die Strümpfe *schwärm* - gefällt mir gut :-)

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick geworden, dein neuer Cambie-Versuch! Bettwäsche mag ich auch total gern als Kleiderstoff und deine ist besonders schön!
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist sehr schön geworden und die olle Bettwäsche steht Dir gut. Ich mag ja so Recyclingstoffe. Die Fotos sind alle schön geworden, ich könnte mich auch nicht entscheiden. LG

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bilder schüren wieder mein Begehren für dieses Kleid , aber ich bin so gar nicht die " Anpassungsqueen " :( Wie auch immer - Dein Kleid ist toll , steht Dir sehr gut , hat mit Sicherheit grosses Sommerliebe Potenzial ... Vielleicht versuch ich's doch
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist so schön geworden, es sitzt wirklich super.
    Ich überlege schon, ob ich den Schnitt für meinen Stoffwechselstoff nehmen soll...
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. Ich geb es zu, ich schau ja immer auf die Schuhe...;-). Aber auch das Kleid ist süß, sehr gelungen, Passformprobleme sehe ich jetzt keine, aber da ist man ja immer selbst am kritischsten. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  9. die Schuhe ! (Daumen hoch)
    für das Cambie natürlich auch Daumen hoch!
    Bin mir da immer etwas unsicher ob ich den Ausschnitt so mag ... durfte mir das schon in live bei Frau Knopf anschauen, da sah es auch total gut aus, aber für mich? Was ich bei dem Schnitt aber total schön finde ist der Übergang der Träger in das Rückenteil ... und wenn dass dann noch mit Paspeln betont ist .. hach
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hinreißend ist Dein Kleid. Toll mit dem Stoff. Supersüss mit den Paspeln.
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.