Dienstag, 5. August 2014

Hello again - eine Beichte

Ich melde mich nach einiger Zeit aus der Versenkung wieder. Leider lag es nicht am Urlaub. Ich muss euch etwas beichten.

Nach mehreren Jahren Verachtung und obwohl ich das nach wie vor nicht gut heißen kann, war ich am Samstag, den 26.07.2014 bei Mc Donalds und habe dort zwei Burger für mich gekauft. Ich weiß selbst nicht, was mich dazu getrieben hat. Ich muss wohl vor Hunger meine Vernunft und Überzeugung irgendwo verlegt haben.

Jedenfalls gab es nun zwei Burger für mich. Einer davon war ein McChicken.

Der McChicken schmeckte wirklich scheiße, aber da ich nun seit mehreren Jahren nicht mehr dort war, dachte ich, die haben halt die Rezeptur verändert. Mein Freund bestätigte mir die Änderung ohne meinen Burger zu kosten. Die allgemeine Pappigkeit des Brötchens und Geschmacklosigkeit der Beilagen ist ja nix neues, aber ich dachte, hey, das arme Hühnchen soll ja nicht umsonst gestorben sein und habe den Burger vollständig runtergewürgt. Lebensmittel wegschmeißen finde ich generell doof und gerade, wenn dafür ein Tier sein Leben geopfert hat, kann ich das gar nicht gutheißen, aber in dem Fall hätte ich wirklich eine Ausnahme machen sollen, denn ich wurde direkt dafür bestraft.

TAM TAM TAAAH *

Die Strafe hatte einen Namen: Salmonellen.

So lag ich dann 10 Tage flach. Kann ich keinem empfehlen.

Generell rate ich von einem Besuch in dem Etablissement ab. Aus diversen Gründen, die ihr wahrscheinlich alle kennt und mehr oder weniger wahrhaben wollt. Aber schreibt es euch hinter die Ohren:

GEHT NICHT ZU McDONALDS! **


* Entschuldigung, neben unserem Klo auf der Waschmaschine liegt das Känguruh Manifest.
**wenn euch eure Gesundheit oder Tierschutz oder die Umwelt oder der Regenwald oder Geschmack wichtig ist.

Nachtrag:

Inzwischen hat sich aus den Ergebnissen der Laboruntersuchung ergeben, dass es sich nicht um Salmonellen sondern um das allseits beliebte E.coli Bakterium handelte. Das macht die Sache natürlich nicht besser. Aus das ist ein Keim, der über Lebensmittel übertragen wird. Und auch der, da bin ich 100% sicher, kam mit dem McChicken. Mir wurde mitgeteilt, dass sich das Gesundheitsamt bei mir melden wird. Ich muss mich somit nicht selbst darum kümmern. Bin gespannt. Sollten sich noch mehr Menschen melden, wird der Laden mit Sicherheit erst mal gründlich untersucht.

Kommentare:

  1. Es hätte doch gereicht, wenn deine Burger einfach nicht geschmeckt hätten...
    Gute Erholung weiterhin,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Känguruh ist mir schon empfohlen worden, muss ich wohl wirklich haben!

      Löschen
    2. Die Känguruh-bücher sind wirklich unglaublich lustig und aufgrund von kurzen Kapiteln super geeignet als Klolektüre. Nur sitzt man dann meist länger als nötig ;-)

      Löschen
  2. Ach du Arme, ich hoffe es geht dir wieder besser.
    Mc D wird von mir auch gemieden. Nicht nur, dass es mir nicht schmeckt, ich bekomme davon auch Magenschmerzen.
    Übrigens hat mein Neffe sich vor ein paar Jahren nach dem "Genuß" in diesem Laden ebenfalls Salmonellen eingefangen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich, allerdings habe ich mir vor 20 Jahren Salmonellen in Guatemala eingefangen, durch ein nicht durchgebratenes Hühnergericht. Und ich hatte 3 Monate damit zu tun, da mein Arzt auf eine Tropenkrankheit getippt hat.
    Aber danach ist frau wenigstenz schön schlank.
    Ich versuche auch gerade wieder auf Fleisch zu verzichten, nachdem ich einen bericht über Ferkelaufzucht gesehen habe.
    Weiterhin gute Genesung,
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß garnicht, warum die noch nicht Pleite sind, von uns geht jedenfalls keiner hin, auch nicht zum Burger K**g
    Anscheinend denken sie auch, dass man Lebensmittel nicht wegwerfen soll.
    Wünsch dir gute Besserung und nimm die Medikamente, bis sie zu Ende sind.
    Sonst hast du sehr lange Probleme damit.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Generell sind solche Ketten wirklich nicht empfehlenswert, aber beim Burger K**g werden die Burger wenigstens frisch zubereitet bei Bestellung und liegen nicht stundenlang im Wärmeschrank.
      Wenn ich Teenies hätte, denen man das ja eh nicht verbieten kann, würde ich sie eher dort hinschicken.
      LG

      Löschen
  5. gut das es dir wieder gut geht ! auch wenn ein schmunzeln sich anhand deiner worte nicht verbergen lässt..gott sei meiner gehässigen seele gnädig...
    salmonellen sind kein spaß, und ich bin echt froh zu hören das du wieder auf dem damm bist ! gibts wenigstens schadensersatz und anzeige ?
    vor 20 jahren war ich ja eine zeitlang dauergast bei denen...als der erste mc.d. in der nächsten stadt aufgemacht hat...aber die phase war echt nicht lang...da steh ich lieber auf handgeschabte spätzle.... meine kinder gehen da auch gerne hin, aber ohne mich, ich finde die moralische entwertung des essens für einen schleuderpreis echt schlimm...

    ein dauerthema im hause...

    ganz liebe gesundgrüße
    stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmunzeln und Gehässigkeit ist sehr erlaubt ;-)
      Ich werde wohl mal beim Gesundheitsamt anrufen, denke ich.
      LG

      Löschen
  6. Oh du meine ***** (passt ja richtig, oder?) Ich hoffe, du bist wieder richtig genesen!

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung!
    Ich gehe auch nur sehr ungern zu den goldenen Bögen & co.
    Mir schmeckt das einfach überhaupt nicht, das ist alles so trocken...
    Leider ist mein Freund ein großer Fan. Vor einiger Zeit war ich zum ersten mal zum Frühstücken dort, da wir einen Freund durch halb Deutschland zum Flughafen gefahren haben und beide (mein Freund und unser Freund) unbedingt dort hin wollten.
    Danach war ich noch hungirg, hatte gefühlte 2 Mio Kalorien gegessen und schwor mir das NIE wieder zu tun.
    Gott sei Dank haben wir (bisher) keine Kinder.

    Das Känguru ist einfach toll!!!!
    Ich liebe es!
    Leider war der dritte Band eine Enttäuschung, aber trotzdem viel Spaß beim lesen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.