Mittwoch, 19. Februar 2014

MMM #29

Ist denn heut schon wieder Mittwoch?

Ich habe vorhin auf dem Weg "in die Stadt" ein paar Bilder für euch gemacht. Heute zeige ich euch meine treuesten Begleiter im "Winter". Muss man ja momentan in Gänsefüßchen setzen, denn Winter kann sich das ja nicht nennen, was da draußen abgeht. Dementsprechend muckelig warm ist mir dann auch immer, wenn ich draußen unterwegs bin.

Also jetzt hier: Mütze, Schal. Habt ihr beides schon gesehen.




Haha, aber ihr glaubt ja nicht, dass das schon alles ist. Natürlich zeige ich das nur im Rahmen des Gesamtoutfittes.



















Das Kleid habe ich mir vor Ewigkeiten mit Hilfe des "Coffee Date Dress", ein Gratisdownloades der Selfish Seamstress und einiger Bastelei genäht. Es ist nicht perfekt und mittlerweile kann ich mehr, aber es ist durchaus tragbar. Allerdings hasse ich es sehr, dass Menschen oft eine Dirndl Assoziation haben.


Die Miette liebe ich. Die Farbe der Big Merino von Drops "waldgrün" ist genau meine. Und sie fühlt sich toll an. Ich habe die Ärmel verlängert. Dabei ist mir aufgefallen, dass das schöne Muster am Ärmelsaum nicht gut zur Geltung kommt, wenn es an dieser Stelle nicht gedehnt wird. So wirkt es ein wenig unordentlich. Aber 3/4 Ärmel finde ich an einer Strickjacke irgendwie unpassend, obwohl ich sie sonst sehr gern habe.


Die liebe Juli zeigt auf dem MMM-Blog ihr tolles AnNäherungs-Kleid. Bitte hier entlang.




Kommentare:

  1. Und ich dachte schon du meinst den Mantel.
    Dirndl? Ich mag dein Gespür für Blumenstoffe sehr. Ich finde sie immer sehr passend und treffend. Nie zu aufdringlich aber auch nie zu unauffällig. Einfach immer genau richtig.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das Grün lässt deine roten Haare noch mehr leuchten. Toll!
    Und ich merke immer mehr: Ich brauche auch unbedingt eine Miette.
    Viele Grüße,
    Juischka

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer ein tolles Gesamtoutfit. Um die grüne Miette beneide ich dich sowieso. Und um deine wunderbare Art, Blumenkleider zu tragen auch immer wieder!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Outfit der Frau Katzkowski:-)! Besonders grün hat es mir angetan. Die Miette verfolgt mich immer, ich finde sie so toll. Nur leider kann ich englische Strickanleitungen nicht so wirklich deuten. Und deshalb versuche ich es lieber nicht, sie zu stricken. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Du bist heute ein grüner Traum. Richtig schön, alles!

    LG

    AntwortenLöschen
  6. sieht toll aus alles zusammen, jodeldihöööö,
    duckweg,
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Outfit. Die Farben stehen Dir super, Du leuchtest ja förmlich!

    Das mit dem Dirndl sagen bestimmt nur Leute, die gar keine Ahnung haben. Zu meinen weiten Röcken sagen auch viele Leute "Faltenrock", obwohl da keine einzige Falte eingearbeitet ist...

    Danke für Deine liebe Nachricht. Ich kippe kannenweise heißen Tee in den Hals und es scheint zu helfen.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  8. Toll, alles toll. Schal und nütze hatte ich schon in Bielefeld bewundert, damals dachte ich aber, das gehört Frau von Welt ;-)
    Dieses spezielle grün erinnert mich total an meinen Vater, ich finde deshalb die Farbe total heimelig, vielleicht sollt euch auchmal was in Waldgrün stricken.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie toll! Dein Outfit gefällt mir sehr! Jedes Teil für sich ist schon besonders und wunderschön und die Kombination ist perfekt! Das grün sieht toll aus zu deinen Haaren.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Das ganze Outfit sieht richtig toll aus. Und das wunderschöne Grün scheint wirklich Deine Farbe zu sein.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  11. Dirndl-Assoziation? Kann ich, als Dirndl-Trägerin gar nicht nachvollziehen. Aber bittschön…
    Ich finde es sieht aus, wie ein Frühlingswaldelfenkleid. Dein Gesamtoutfit ist toll: Mütze, Schal, Kleid und Jacke!
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Waldgrün ist wirklich absolut deine Farbe - sieht so toll aus zu den Haaren. Deine Miette gefällt mir sehr - ist schön anliegend, bei meiner ersten hatte ich Passformprobleme bei der riesigen Brustweite. Die langen Ärmel gefallen mir auch viel besser, vor allem friere ich wenn, dann an den Handgelenken, da nützen dreiviertelärmlige Strickjacken nicht sonderlich viel. Das Kleid gefällt mir auch sehr, und ich hatte jetzt spontan keine Dirndl-Assoziationen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine hübsche Kombination!! Steht dir so gut! Auch ich muss nicht an ein Dirndl denken. Finde so ein Denken aber auch nicht schlimm:-)
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Strick-Näh-Kombi. Das passt alles ganz ausgezeichnet zusammen :) Versteckt sich da ein Bubikragen unter der Strickjacke? :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.